Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
Kampagnen
Mit den Kampagnen rund um den Kinderschutz geben wir den Kindern eine starke Stimme. Ob gegen Kinderarmut, Gewalt an Kindern oder für Kinderrechte: Um unsere Ziele zu erreichen, arbeiten wir auch mit anderen Kinderschutz-Organisationen sowie Unternehmen zusammen. Hier einige ausgewählte Kampagnen-Beispiele:


Kampagne „Weil wir unsere Kinder lieben“ – tolles Material über Elternkurse
Zur Zeit läuft die Kampagne „Elternkurse – Weil wir unsere Kinder lieben“, gefördert von der gemeinnützigen JK-Stiftung für Kompetente Elternschaft und Mediation. Videospots, Banner, Google Anzeigen und Blogger werden auf Elternkurse aufmerksam machen. Beteiligt sind drei Elternkurse, darunter Starke Eltern - Starke Kinder®. Unter www.elternkurse.com finden Sie fünf verschiedene Kurzfilme, die auf unterhaltsame Weise erklären, was ein Elternkurs ist und was man daraus gewinnen kann.


Kampagne 2014 „Gesundheit=Chance“


  • macht mit zwei Plakatmotiven bundesweit auf das Kinderrecht auf gute Gesundheitsvorsorge und das erreichbare Höchstmaß an Gesundheit für alle Kinder und Jugendlichen in unserer Gesellschaft aufmerksam (Art. 24 UN-Kinderrechtskonvention)
  • fordert die Verwirklichung von gesundheitlicher Chancengerechtigkeit (auch durch Frühe Hilfen)
  • will das Bewusstsein für Gesundheit stärken, auf Problemlagen hinweisen und die vielfältigen, bereits in den Orts-, Kreis- und Landesverbänden existierenden Projekte bekannt machen

Weitere Informationen finden Sie hier.

  



Kampagne 2012/2013 „K!NDER sind die GRÖSSTEN. wICHtig es geht um mich!“ 

  • macht bundesweit auf auf das Kinderrecht auf Partizipation (Art. 12 UN-Kinderrechtskonvention) aufmerksam 
  • fordert mehr Beteiligung, Mitwirkung und Mitbestimmung für Kinder und Jugendlichen
  • bundesweite Plakat- und Malaktion zum Thema Partizipation

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kampagne 2011 "KLEINE SEELE. GROSSER SCHMERZ." 

  • bundesweite medienwirksame Aktionen sensibilisieren Öffentlichkeit für Problem Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
  • macht auf Gewaltpräventions- und Beratungsangebote des DKSB aufmerksam
  • Botschafter Peter Schilling unterstützt die Arbeit des DKSB zu Gewaltprävention mit Single „Kevin“, deren Einnahmen dem DKSB gespendet werden.  

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kampagne 2010 "KINDERARMUT.   Gemeinsam Barrieren überwinden."
  • bundesweite, medienwirksame Aktionen zum Thema Kinderarmut anlässlich des Europäischen Jahres gegen Armut und Ausgrenzung
  • Zentrales Kampagneninstrument ist ein Aktionsband, das Armutsbarrieren deutlich sichtbar macht
  • Postkartenaktion an Bundeskanzlerin Merkel
  • Kundgebung zum Weltkindertag am 20. September

Unsere aktuelle Pressemitteilung zu der Neuregelung der Hartz IV-Kinderregelsätze finden Sie hier

Die Kampagne wurde während der großen Mitgliederversammlung des DKSB in Magdeburg, den Kinderschutztagen, auf einer Pressekonferenz vorgestellt.   

 
Heinz Hilgers (Präsident des DKSB), Christian Briesen (Leiter Kommunikation DKSB) und Niklas Webelhaus (Agentur designiert) stellen das Aktionsband und die Plakatmotive der Kampagne "Kinderarmut   Gemeinsam Barrieren überwinden" vor.

  
Bundesweite Kampagne zum Weltkindertag 2009: "Trommeln für die Kinderrechte"

  • bundesweite, medienwirksame Trommel-Events mit Tausenden von Kindern, vor Ort realisiert von den Ortsverbänden des DKSB; Forderung: Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz
  • zentrale Kundgebung von DKSB, UNICEF und Deutschem Kinderhilfswerk in Berlin


Fähnchenaktionen gegen Kinderarmut
  • bundesweite Kampagne zu den Weltkindertagen 2006, 2007 und 2008
  • Tausende DKSB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter steckten jeweils an den Aktionstagen in fast 120 deutschen Städten und Gemeinden insgesamt über 2,5  Millionen blaue DKSB-Fähnchen – für jedes arme Kind in Deutschland eines
  • allein in Berlin 200.000 Wimpel vor dem Reichstag
  • Erfolge: millionenfache Presseberichte, Spendeneingänge, Wohlwollen von Politikern und Prominenten, gesteigerte Aufmerksamkeit der Bevölkerung für das Thema Armut von Kindern


© Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e. V. 2016
Ticker
    

Web-Angebote

Mediathek