Für ein gutes Aufwachsen von Kindern

Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende!



Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist immer noch ein allzu großes Thema in unserer Gesellschaft. So werden in Deutschland über eine Million Kinder und Jugendliche in ihrem Leben Opfer von Gewalt und Misshandlung durch ihre Eltern.

So setzen wir uns für das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern ein:

Der Deutsche Kinderschutzbund setzt sich seit vielen Jahrzehnten für das Recht von Kindern und Jugendlichen auf ein Leben ohne Gewalt ein. In unseren Beratungsstellen in über 400 Orts- und Kreisverbänden in ganz Deutschland bieten wir Kindern und Jugendlichen Schutz und Hilfe.


In unseren Orts- und Kreisverbänden gibt es vielfältige praktische Angebote, um frühzeitig Gefährdungssituationen zu erkennen und abzuwenden.

Hier finden Sie den DKSB-Ortsverband in Ihrer Nähe.


Nicht für alle Kinder ist die Weihnachtszeit eine besinnliche Zeit. Das wollen wir ändern. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, dann spenden Sie noch heute.

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 7488000     BLZ: 25120510
IBAN: DE25 2512 0510 0007 4880 00
BIC: BFSWDE33HAN



oder per PayPal:
Einen umfassenden Überblick zu den Themen Gewaltfreie Erziehung und Kinderrechte bieten ergänzend die Broschüren "Kinder brauchen..." und "Kinderrechte 5-9, 9-12 und 13-18 Jahre: Übereinkommen über die Rechte des Kindes", die für ein kleines Entgelt über bestellung@dksb.de erworben werden können.


Kinder brauchen…
Hinweise für eine gewaltfreie Erziehung

Kurzinformation:
Mit Kindern zusammenleben und sie zu erziehen, kostet immer Zeit und Kraft und ist manchmal auch anstrengend. Aber wenn alles gut läuft, dann macht es viel Spaß. Die Borschüre steht Eltern mit praxisnahen Anregungen, Ideen und Vorschlägen zur Seite. Mit einer Erziehung, die die Gefühle des Kindes beachtet, die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten respektiert und bei Entscheidungen, die es betreffen, beteiligt, können Eltern auch schwierige Situationen erfolgreich und gewaltfrei meistern. Diese Broschüren sind neben Deutsch auch in den Sprachen Türkisch, Arabisch, Kurmanci, Farsi und Tigrinya erhältlich.



   
Kurzinformation:
In den Borschüren wurden die Kinderrechte, die im „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der Vereinten Nationen verankert sind, beschrieben und das Wichtigste zusammengefasst. Entscheidend ist, dass Kinder und Jugendliche ihre Rechte kennen. Die Broschüren bieten einen altersgerechten Überblick und gelten als Informations- und Diskussionsgrundlage für Schule, Familie und Freundeskreis.Die Broschüren sind in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch. Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Kurmanci, Tigrinya, Türkisch.

© Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e. V. 2018