Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
20.11.2013

„Zeig uns deine Rechte!“ – der große Schüler-Wettbewerb zum Thema Kinderrechte


Der große bundesweite Schüler-Wettbewerb „Zeig uns deine Rechte!“ vom Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. und ROLAND Rechtsschutz ist gestartet. Es gibt Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 25.000 Euro zu gewinnen – und für das beste Team-Video einen Tag mit Schauspieler und Comedian Michael Kessler sowie eine Videoausrüstung im Wert von 3.000 Euro.

Wie kannst du mitmachen?

Du musst Schüler/in der 5. bis 8. Klasse sein. Erstelle – zum Beispiel gemeinsam mit deiner Klasse oder AG – einen Beitrag zu den UN-Kinderrechten. Das kann eine kurze Reportage wie im Fernsehen sein, ein selbst recherchierter Bericht wie in der Zeitung, eine Bildergeschichte, ein Werbespot, eine Collage, ein Theaterstück oder oder oder ... Hauptsache es geht um das Thema Kinderrechte.

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Entscheidend ist nur, dass ihr euren Beitrag als Video auf der Aktions-Webseite www.zeig-uns-deine-rechte.de bis zum 15. Mai 2014 hochladet. Das Video darf dabei nicht länger als 100 Sekunden sein. Wer etwas bastelt oder zeichnet, filmt sein Werk dazu kurz ab. Eine Jury wird alle Videos anschauen und die Top-10-Beiträge auswählen. Die Schüler entscheiden danach in einem Online-Voting, wer welchen Platz erobert.

Was soll ich denn da berichten?

Ihr könnt euch eines der Kinderrechte aussuchen, zu denen ihr etwas machen möchtet. Oder ihr sucht mehrere Kinderrechte aus, vielleicht auch alle. Fragen, die ihr dann in eurem Wettbewerbsbeitrag zu den Kinderrechten behandeln könnt, könnten beispielsweise sein:

• Warum ist das Kinderrecht/sind Kinderrechte überhaupt wichtig?

• Gibt es ein Kinderrecht, das euch besonders wichtig scheint – wenn ja, warum?

• Was haben sie mit eurem eigenen Alltag zu tun?

• Wo oder wie werden Kinderrechte denn überhaupt verletzt?

• Wie können sie besser umgesetzt werden?

• Oder zeigt uns, was ihr, eure Familie oder eure Freunde tun, um Kinderrechte zu schützen.

Achtung!

Für den Hauptgewinn, einen Tag mit Michael Kessler, ist vor der Teilnahme die Einwilligung der Schule notwendig. Falls deine Schule noch nicht mitmacht, sprich deinen Lehrer an. Der kann euch mit einer E-Mail an kinderrechte@roland-konzern.de anmelden.

Bewerben können sich Schulen und Schüler auf der Internetseite der Aktion www.zeig-uns-deine-rechte.de. Es gibt Geld- und tolle Sachpreise wie eine Video-Ausrüstung, iPads oder Beats-Kopfhörer zu gewinnen – und eine exklusive Veranstaltung mit Schauspieler und Comedian Michael Kessler.

Wettbewerb zum Thema Kinderrechte für Schüler und Schulen

„Kinderrechte sind ein wichtiges, aber auch ein ernstes Thema. Gemeinsam mit den Schülern möchte ich es auf eine lockere und vielleicht auch humorvolle Art anpacken, um es in den Alltag der Schüler zu übertragen und die Bedeutung für jeden Einzelnen aufzuzeigen“, erklärt Michael Kessler sein Engagement.

Die Aktion wird von der ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG ins Leben gerufen. Nach der Grundschulaktion „Wir Kinder haben Rechte“ in den Jahren 2011 und 2012 werden mit dem Wettbewerb im kommenden Jahr ältere Kinder angesprochen. Um das Thema Kinderrechte auch in den Schulen zu verankern, wird Lehrmaterial zum Download über die Aktionsseite www.zeig-uns-deine-rechte.de angeboten.

Und das könnt ihr alles gewinnen:

• Das Team mit dem besten Video gewinnt einen filmreifen Tag mit Michael Kessler und eine Video-Ausrüstung für die Schule im Wert von 3.000 Euro!

• Und zusätzlich erhält jeder Schüler aus dem Gewinner-Team ultra-coole Beats-Kopfhörer.

• Der zweite und der dritte Platz erhalten je ein iPad und 1.000 Euro für die Klasse!

• 500 Euro für die Klassenkasse gibt es für die Plätze vier bis zehn!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

« zurück
Ticker
    

Web-Angebote

Mediathek