Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
11.03.2015

Konferenz der Kinderhäuser BLAUER ELEFANT® des Deutschen Kinderschutzbundes in Hildesheim


Hildesheim – Zu ihrer jährlichen Konferenz kamen Vertreter der 34 Kinderhäuser BLAUER ELEFANT® des Deutschen Kinderschutzbundes am 10. und 11. März 2015 im Novotel Hildesheim zusammen. Im Mittelpunkt der zweitägigen Beratung der 45 Kinderschutz-Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet stand das Thema Gesundheit als Kinderrecht. Welche theoretischen Grundlagen nötig sind und wie das Kinderrecht auf Gesundheit ganz praktisch umgesetzt werden kann, waren zentrale Fragen. Dazu referierten Johanna Wilmes, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität in Frankfurt, sowie Birgit Knauer, Fachberaterin Kindergesundheit des DKSB Landesverbandes NRW e.V.



Dorothea Thimian, stellv. Vorsitzende des Hildesheimer Kinderschutzbundes, erklärte zur Tagung der Kinderhäuser BLAUER ELEFANT: „Das Kinderrecht auf Gesundheit und alles, was damit zusammenhängt ist ein steter Schwerpunkt unserer Kinderschutzarbeit. Den Eltern Informationen und Unterstützung zu geben, um die Vor- und Fürsorge für ihre Kinder ausreichend zu gewähren gehört genauso dazu, wie Angebote für gesundes Essen, Sprachförderung und Elternschulung z.B. Starke Eltern Starke Kinder, Elterncafé etc. Nur so können wir die Chancen der Kinder auf Teilhabe an Bildung und damit eine bessere Möglichkeit für den Start ins Leben geben.“

Der BLAUE ELEFANT® ist das Qualitätssiegel für Kinderhäuser des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB). Dieses Siegel erhalten ausschließlich Einrichtungen des DKSB, die nachweislich gemäß einem einheitlichen Konzepts arbeiten, das als zukunftsweisend für die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland gilt und fortlaufend weiterentwickelt wird. Unter dem Motto "Starke Hilfen unter einem Dach" bieten die Kinderhäuser BLAUER ELEFANT® seit 1996 zahlreiche Hilfen und unbürokratische, unmittelbare und zuverlässige Unterstützung für Kinder und Familien. Im Mittelpunkt stehen dabei die Interessen der Kinder und deren Mitbestimmung in allen sie betreffenden Entscheidungen.

Das Kinderhaus BLAUER ELEFANT® Hildesheim besteht seit 1997 mit seinem Standort in der Hildesheimer Nordstadt. Hier leben viele Nationen, Kulturen und Religionen zusammen. Das Kinderhaus kommt dieser Vielfalt mit seinen Angeboten entgegen.

Das Kinderhaus BLAUER ELEFANT® Hildesheim ist
... ein Ort für Familien, für Kinder und ihre Eltern, Mütter wie Väter, ein Ort für die,
die sich um Kinder sorgen,
... ein Ort, sich zu treffen und auszutauschen, sich im Familienalltag gegenseitig zu
unterstützen,
... die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, Anschluss zu finden und Freundschaften zu
schließen,
... ein Kreis von MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen, die sich mit Kreativität und Tatkraft
für die Belange von Kindern einsetzen,
... kompetente, altersgemäße Betreuung für Kinder von drei Monaten bis zur Einschulung,
so bedarfsgerecht wie möglich und so flexibel wie nötig,
... ein Freiraum für Kinder und Eltern, in dem sie ihre Bedürfnisse entfalten und ihre
Fähigkeiten entwickeln können,
... oder ganz sachlich: ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, den es seit 1965 gibt.

Die Pressemitteilung als pdf finden Sie hier.

« zurück