Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
11.10.2011

DKSB und Roland Rechtsschutz informieren über Kinderrechte


ROLAND Rechtsschutz und der Deutsche Kinderschutzbund Bundesverband e.V. (DKSB) klären gemeinsam mit Schauspielerin Annette Frier, alias Danni Lowinski, Grundschüler über die universellen Kinderrechte auf. An Grundschulen in fünf deutschen Städten wird hierzu unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte“ eine Weltreise inszeniert. Start der Aktion ist am 18. Oktober in Köln.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.






















Schauspielerin Annette Frier (Mitte), Astrid Schlüter, stellvertretende Geschäftsführerin des DKSB, und Gerhard Horrion, Vorstandsvorsitzender der ROLAND Rechtsschutz haben die Kinderrechte-Reisepässe für die Grundschulaktionen schon parat.

« zurück
Ticker
    

Web-Angebote

Mediathek